Im Seniorenzentrum AGO Bielatal kam es am Vatertag zu einem besonderen Zwischenfall. Eine Mitarbeiterin kippte in der hauseigenen Wäscherei einen Behälter um, worauf sie über gereizte Atemwege und Augen klagte. Daraufhin wurde der Gefahrgutzug 1 des Landkreises SSOE in die Gemeinde Rosenthal-Bielatal alarmiert. Nach ersten Erkundungen stellte sich die Flüssigkeit als Wasserstoffperoxid heraus. Diese wurde dann mit ausreichend Wasser neutralisiert. Wir unterstützen den Gefahrgutzug mit unseren speziell ausgebildeten ABC-Einsatzkräften. Nach drei Stunden konnten wir wieder einrücken.

 

FF Bad Schandau

Bildrechte Marko Förster



Feuerwehr Bad Schandau

Rudolf-Sendig-Straße 16

01814 Bad Schandau

www.feuerwehr-badschandau.de


Feuerwehr Überlingen

Feuerwehr Gößweinstein

Stadt Fichtenau

Stadt Ceska Kamenice