Am Sonntag Nachmittag wurden wir zu einem Waldbrand in das Zschandgebiet alarmiert. Ein Kamerad der Bergwacht Bad Schandau hatte bei einem Ausflug einen qualmenden Baum im Bereich der Ferkelschlüchte entdeckt und entsprechend der Leitstelle gemeldet. Vor Ort wartete der Kamerad und wies uns ein. Der Baum war im inneren hohl und wurde vermutlich durch Fremdverschulden in Brand gesetzt. Wir öffneten die betreffende Stelle mit einer Kettensäge und löschten das glimmende Holz ab. Der Zustand des Baumes wurde der Nationalparkverwaltung gemeldet, die nun entscheiden muss ob der Baum nachträglich gefällt wird.


Feuerwehr Bad Schandau

Rudolf-Sendig-Straße 16

01814 Bad Schandau

www.feuerwehr-badschandau.de


Feuerwehr Überlingen

Feuerwehr Gößweinstein

Stadt Fichtenau

Stadt Ceska Kamenice