Fotos von Marko Förster

 

Weissig (bei Struppen, Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) Größerer Schuppen brennt neben Ökopension lichterloh. Feuer heute Vormittag in Weissig bei Struppen. Gegen 11 Uhr wird an einer Seite eines größeren Schuppens, bestehend aus Stall und Garage, ein Brand bemerkt. Schnell greifen die Flammen auf das gesamte Gebäude über. Als die Feuerwehren eintreffen brennt der rund sechs Mal 15 Meter große Schuppen in voller Ausdehnung. Die Feuerwehrleute können ein Übergreifen der Flammen auf die rund 50 Meter entfernte Villa Weissig (Ökopension) verhindern. Der heftige Wind facht das Feuer an, treibt Funken und Rauch zum Glück in eine andere Richtung.  Rund 40 Kameraden der Feuerwehren aus Königstein, Struppen, Pirna (Hauptwache und Altstadt), Graupa, Bad Schandau und Prossen sowie später aus Weissig, Thürmsdorf sind im Einsatz. Am frühen Nachmittag war das Feuer unter Kontrolle, kurze Zeit später gelöscht. Warum es brannte und wie hoch der Schaden ist, ist derzeit noch unklar. Die Polizei ermittelt. Personen kamen nicht zu schaden.
(Info zur Ökopension: www.villa-weissig.de)


Feuerwehr Bad Schandau

Rudolf-Sendig-Straße 16

01814 Bad Schandau

www.feuerwehr-badschandau.de


Feuerwehr Überlingen

Feuerwehr Gößweinstein

Stadt Fichtenau

Stadt Ceska Kamenice