Fotos: M. Förster

Am frühen Abend wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit 2 eingeklemmten Personen auf der Kirnitzschtalstraße nahe der Mittelndorfer Mühle alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte waren die Verletzten bereits von anwesenden Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit. Wir übernahmen mit einer zufällig anwesenden Ärztin die Erstversorgung der Patienten bis zum Eintreffen des alarmierten Rettungsdienstes. Nach der Übergabe der Patienten, wurden auslaufende Flüssigkeiten gebunden und die Fahrbahn in Absprache mit der Polizei geräumt.
Mit alarmiert: KBM Neumann, FF Ottendorf, FF Altendorf, Polizei, NA und 2x RTW.